Praxis für Psychotherapie                                         Diplom-Psychologin

                                                 Susanne Schernau

                                                                                                                                       Psychologische Psychotherapeutin

 

 

Ich bin im Jahr 1967 in Bremen geboren und seit über 25 Jahren im Bereich der psychosozialen Versorgung, Beratung und Psychotherapie von Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen tätig.     

 

Das Studium der Psychologie habe ich im Jahr 1993 an der Universität Bremen mit dem Diplom abgeschlossen. Im Jahr 1999 erhielt ich die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die Senatorin für Arbeit, Gesundheit, Jugend und Soziales des Landes Bremen. Der Eintrag in das Psychotherapeuten-/Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bremen erfolgte im Jahr 2010 für die verhaltenstherapeutische Fachkunde. Seitdem arbeite ich als Psychotherapeutin in eigener Praxis.

 

 

   Fort- und Weiterbildungen

  • tiefenpsychologische / psychodynamische Psychotherapie (ZAP Lübeck)
  • Katathym imaginative Psychotherapie KIP  (DGKIP Göttingen)
  • lösungsorientierte Kurzzeittherapie (Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie, NIK)
  • Fachkunde Systemische Therapie (gem. Weiterbildungsordnung Psychotherapeutenkammer Bremen)
  • Verhaltenstherapie (NIVT Bremen) mit Schwerpunkt Schematherapie (IST-Hamburg)
  • Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Michael Bohne (PEP)
  • körperorientierte Traumaarbeit Somatic Experiencing® nach Peter A. Levine (SE)
  • Bremer Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie / PITT nach Luise Reddemann (Ärztekammer Bremen)
  • EMDR (EMDR-Institut Deutschland)

 
   Berufliche Stationen

  • Bezugstherapeutin (Einzel- und Gruppentherapie) in einer Psychosomatischen Klinik in Norddeutschland
  • Mitarbeiterin in einer niedersächsischen Erziehungsberatungsstelle, Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern
  • Psychologin im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften im mittelständischen Betrieb
  • Einzel- und Gruppentherapeutin in der ambulanten Langzeitbehandlung von Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen
  • Psychosoziale Beratung und Casemanagement für Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen, psychosomatischen Beschwerden und Arbeitsplatzkonflikten
  • 2010 -2016 Niederlassung in einer Privatpraxis für Psychotherapie und Körperarbeit
  • seit 2016 Niederlassung im Rahmen einer kassenpsychotherapeutischen Praxis in Bremen

 

   Mitgliedschaften in Berufs- und Fachverbänden

  • Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben und imaginative Verfahren in der Psychotherapie (DGKIP e.V.)
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e.V. (DPtV)
  • Psychotherapeutenkammer Bremen (PK Bremen)

" Wenn Du es eilig hast, gehe langsam"

alte chinesische Weisheit